Fanfarenzug Wurmlingen e.V.
© Fanfarenzug Wurmlingen 2020

Über uns...

Der Verein wurde am 16. März 1973 gegründet und hat ca. 250 Mitglieder. Die Zahl der Aktiven beträgt derzeit 29 Spieler, die mit ventillosen Naturfanfaren, Paradetrommeln und Landsknechttrommeln das alte Brauchtum der Fanfarenmusik erhalten und pflegen. Getreu dem Motto “vom Barette schwankt die Feder”, trägt unsere Uniform unter anderem das Ortswappen unserer Heimatgemeinde, den Lindwurm. Diese Uniform repräsentieren wir im In- und Ausland. So unternahmen wir beispielsweise Konzertreisen nach Berlin, Cuxhaven, Wien, Neusiedler See, Pisa, Florenz, Massa, Dresden, Tirol, Hamburg, Oberbayern und Trier. Außerdem nehmen wir aktiv am kulturellen Leben in Wurmlingen teil: Fasnet, Dorffest, sowie das Maibaumstellen der Gemeinde Wurmlingen seit 2008 sind nur wenige Beispiele hierfür. Ein wichtigstes Anliegen ist uns aber auch die Kameradschaftspflege. Um diese aufrecht zu erhalten, unternehmen wir das ganze Jahr über verschiedene Aktivitäten mit Aktiven, sowie ehemaligen Musikern und unseren passiven Mitgliedern. Dies sind Ausflüge, Wanderungen und vieles mehr.